Archiv 2007




Novemver:

Herbstprüfung 10. und 11.11.07 PSK Ortsgruppe Alsdorf
Es gibt Tage, da fragt man sich wirklich: “Was tust du hier eigentlich, wäre es nicht viel schöner jetzt zu Hause auf dem Sofa zu sitzen?“ Aber nein, man „turnt“ wieder bei Wind und Wetter aufm Hundeplatz rum. Wie dieses Wochenende. Es hat wie aus Eimern geschüttet und auch noch gestürmt. Die ganze Herbstprüfung war nass, kalt und schlammig, aber ….. es hat wieder super viel Spaß gemacht.

Am Samstag waren Ausdauerprüfung, Körung und Wesenstest angesagt, an dem ich mit meinem „Alten Herrn“ auch teilgenommen habe. Natürlich bestanden! Wie war der Kommentar von Nicole de Bruin, unserer Landesgruppen Sportwartin? „Mußte der arme Nico erst 9 Jahre alt werden um da mal mitzumachen?“ ;-) ….. Ja Nicole, musste er...



Für Sonntag waren dann VPG- und Begleithundeprüfung angesagt, wofür ich mit beiden kurzfristig gemeldet habe. Bei dem Wetter hatte ich schon die schlimmsten Befürchtungen, denn der Platz stand größtenteils unter Wasser und war die reinste Rutschbahn. Umso mehr war ich begeistert von der Unterordnung, die Etienne gemacht hat. Sie hat, fast als einzige, jede Grundstellung, Sitz, Platz und die Ablage korrekt ausgeführt und war sehr aufmerksam. Nico war da doch schon etwas gemächlicher und in seinem Alter setzt man sich dann doch schon mal gerne hin in der Ablage, wenn der Bauch zu nass wird. Aber auch er hat seine Sache toll gemacht. Fazit: Beide bestanden!

Es war eine tolle Veranstaltung die unsere OG auf die Beine gestellt hat.








Oktober:

Post von Hokky
Wir haben am 27.10. wieder mal tolle Fotos von Hokky bekommen.
Der „Kleine“ macht sich ;-) Danke Vera und Dirk!






Neuer Link
Hier findet ihr meine Freundin Renate Labanauskas, die vor kurzem ihre Prüfung zur Tierheilpraktikerin vor dem Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V. in Münster abgelegt hat.
Ebenfalls hat sie ihre eigene Praxis www.tierheilpraktiker-eschweiler.de gegründet.




Das süße Duo von St. Vith
Am 25.10 waren wir wieder mal zu Besuch bei Karin und Wolfgang Detzner und haben natürlich sofort die süßen kleinen bewundert. Danke euch beiden, dass wir immer euren Nachwuchs begutachten dürfen.



Isabella und Ibo haben mittlerweile ein tolles zu Hause gefunden.




Ostseeurlaub vom 30.09. – 07.10.07
Mit meiner Schwester Jana und unserer Freundin Nicole haben Nico, Etienne und ich eine tolle Woche im wunderschönen Schleswig Holstein an der Ostsee verbracht.
Für mehr Fotos auf das Bild klicken:






September:

Etienne ist wieder Tante geworden
Am 10.09.07 fallen im Boxerzwinger „von St. Vith“ 2/2 Welpen nach „Franka von St. Vith“ und „Al Capone von den Busch“.




Mehr Infos bekommt ihr hier: http://www.von-sankt-vith.de






Vom 31. August bis zum 02. September heben Etienne und ich zum zweiten Mal an einem Fährten-Seminar unter der Leitung von Alfons Saus teilgenommen. Es war mal wieder super Alfons! Der Dank gilt auch Barbara und Wolfram Mühlhausen für die tolle Verpflegung und dafür, dass wir Euer Esszimmer belagern durften und auch Agi und Gisela dafür, dass ihr Euch um das super Fährtengelände gekümmert habt.



Schöne Bilder findet ihr in der Galerie.



August:
Debby zieht nach Frankreich
Gestern habe ich diese E-Mail von Erika Winger erhalten:
Hallo Silke,
Zunächst einmal vielen Dank für die nette Anzeige auf Deiner H-P von unserer Debby. Sie hat soeben ihre Reise in die neue Heimat angetreten. In Zukunft wird sie in Frankreich in der Nähe von Lyon leben. In der Familie lebt noch ein Schnauzerrüde von 5 Jahren. Die Leute sind Mitglied im Pinscher und Schnauzer Club von Frankreich und wollen mit Debby, die nun Crytale heißt auch Ausstellungen besuchen.Der Rüde hat schon sämtliche Titel. Ich glaube sie bekommt es sehr gut. Viele Grüße Erika.

Von uns auch alles Gute für Debby und ihre neue Familie!




Zu Hause gesucht
Bei Erika und Albert Winger sucht die kleine „Debby von der Röher Höhe“ noch ein neues zu Hause. Sie ist am 09.06.2007 geboren. Ihre Eltern sind „Ayla von der Röher Höhe“ und „Hauke-Jazz vom Fidibus“. Mehr über die süße Maus erfahrt ihr hier:

http://www.schnauzerzucht-pfeffer-salz.de






Spaßturnier in Niederkassel
Am Sonntag, 12. August haben wir an dem alljährlichen Spaßturnier des Hundesport-vereins Niederkassel teilgenommen. Wir waren zum ersten Mal dabei aber bestimmt nicht das letzte Mal. Mit von der Partie waren Inge Mönch mit ihrer Kaprice die den 3. Platz belegte, Inges Enkelkinder Lukas und Lisa mit Joe, Uta Schmitt mit Eddy, Ute und Else Mambor mit Zedrik und Elene. Ich bin mit Etienne an den Start gegangen und habe mit Else zusammen den 6. Platz belegt. Und man höre und staune: Mein Schwesterherz Jana ist mit Nico gestartet und hat sofort den 14. Platz von 39 Startern belegt. Die beiden haben das echt super gemeistert.



Die Mannschaft der Gastgeber hat zudem noch eine tolle Choreographie einstudiert und der ganze Tag war toll organisiert.





Mehr Fotos in der Galerie




Wieder E-Mail von Hokky
Am 08.08.07 haben wir wieder Post von Etiennes Neffen Hokky bekommen. Danke Vera und Dirk für die schönen Bilder.

Mehr Bilder in der Galerie.




Etienne und Eddy
Am 07.08.07 hatte Etienne ein Date mit Eddy vom Kreuzgarten. Die beiden hatten Spaß ohne Ende!

Mehr Bilder in der Galerie.






Neuer Link
Hier könnt ihr Melanie und ihre beiden schwarzen Teufel Iska und Loona besuchen.




Juli:
Nico hat Geburtstag



Am 20.07. ist unser Nico 9 Jahre alt geworden. Wie die Zeit vergeht…
Nico, wir hoffen, das du noch ganz lange an unserer Seite sein wirst!
Natürlich gab´s was Leckeres: Geburtstagsschlund! ... für Etienne natürlich auch :-)





Besuch bei Melanie
Nico, Etienne meine Schwester und ich haben Melanie und ihre beiden Boxermädels besucht. Wir kennen uns aus dem Boxerfan-Forum. Hat super viel Spaß gemacht und wird bestimmt wiederholt!













Juni:
THS beim Boxerklub Düren
Am 24. Juni fand beim Boxerklub Düren ein Turnier statt. Mit Etienne habe ich in der Altersklasse 30 im VK1 mit 55 Punkten in der Unterordnung und 233 Gesamtpunkten den 2. Platz belegt.



Bewerterin war Beate Faust. Danke Beate, hat Spaß gemacht!


In der Galerie findet ihr Fotos aufgeteilt in:
Geländeläufe, Gruppe 1+2, ab Gruppe 3 und Siegerehrung




Landesgruppenmeisterschaft Rheinland THS
Am 07. Juni fand auf der Platzanlage der Gruppe Duisburg die Landesmeisterschaft THS 2007 statt. Ausrichter war die Gruppe Dingden. Mit Etienne habe ich in der Altersklasse 30 im Vierkampf 1 mit 54 Punkten in der Unterordnung und 248 Gesamtpunkten den 1. Platz belegt. Monika Dreßen belegt mit „Cara vom fidelen Figaro“ den 2. Platz und wird Landesgruppen-meister 2007. Ihr Mann Hans-Peter erreichte mit seinem Dobermann Max 227 Punkte im Geländelauf 5000m und belegte den 1 Platz.



Der THS-Bewerter Uwe Köhl und THSB-Anwerterin Anke Benkert haben alles gegeben wie man sieht.



Weil es so wahnsinnig heiß war, bin ich vom Hindernislauf mit Etienne zurückgetreten. Am nächsten morgen gab es eine tolle Erfrischung für die super Leistung.








Mai:
VPG Übungswoche
Vom 02. bis zum 06. Mai habe Etienne und ich an einer VPG-Übungswoche unter der Leitung von Stephan Saus teilgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir morgens mit der Fährtenarbeit begonnen. Hierfür danke ich noch mal Agi Prickartz und ihrem Mann, das sie uns das tolle Fährtengelände zur Verfügung gestellt haben. Später ging es dann mit Unterordnung und Schutzdienst weiter. Es hat super viel Spaß gemacht und wir haben viel gelernt.
Danke Stephan!!






April:
Neue Bilder in der Gallerie:
Schaut einfach hier...


Neuer Link:
Hier kommt Ihr zum Boxerfan Forum: Boxerfan-Forum



Email von Hokky:
Am 18.04.07 haben wir eine nette E-Mail von Vera und Dirk bekommen. Hokky von St. Vith, Etiennes Neffe, entwickelt sich prächtig und geht fleißig zur Welpenschule. Er ist jetzt schon 3,5 Monate alt. Danke für die schönen Fotos.




Dreifacher Sieg:
Bei tollstem Sonnenschein hat die PSK Ortsgruppe Bergkamen am 14. + 15. April ein Turnier ausgerichtet. Unser Saisonbeginn!
Bewerter war Herr Peter Schön der wie immer gute Stimmung verbreitete.
Am Sonntag den 15. ging ich mit meinen beiden an den Start und konnte in drei verschiedenen Disziplinen drei Siege erreichen.
Da Nico jetzt in „Rente“ ist und keinen Vierkampf mehr laufen wird habe ich mich mit ihm im 2000 m Lauf gemeldet und den ersten Platz belegt. Mit Etienne im Vierkampf und im Hindernislauf.
Nicht zuletzt, weil mir während des letzten Hindernislauf durchs Mikro ein leckeres, kühles Bier versprochen wurde. Danke Heinz, da läuft man doch gerne etwas schneller! Zur seelischen Unterstützung ist wieder mal mein Schwesterherz mitgefahren und hat auch sofort ein paar Fotos von Etiennes Unterordnung gemacht, die in der Galerie zu finden sind. Mehr Fotos wird man hoffentlich bald sehen, denn es war ein Profifotograf vor Ort, der wunderschöne Bilder gemacht hat. www.neddens-tierfotografie.de




Galerie online:
Endlich! Unsere Galerie mit vielen alten und neuen Fotos ist online und wird jetzt laufend mit unseren schönsten Bildern „gefüttert“.

Galerie





Neuer Link:
Hier lernt ihr Familie Mambor und ihren Briards kennen.



März:
Herzlichen Glückwunsch:
Wir gratulieren Inge Mönch (BK Düren) zu ihrer bestandenen VPG 3 mit ihrer Boxer-Hündin Kaprice vom Argauer Stein mit 90/88/91a Punkten.

  


Bestandene ZTP:
Herzlichen Glückwunsch an Karin Ziegler zur bestandenen ZTP mit ihrer Hovawart-Hündin Nobellady vom Helmefeld.



Neues zu Hause gefunden:
Hunter von St. Vith ist bei seiner neuen Familie eingezogen.



Der kleine Hunter von St. Vith sucht noch ein liebevolles zu Hause. Er ist am 01.01.2007 geboren. Mehr Informationen bekommt ihr hier: http://www.von-sankt-vith.de

  



Schöne Nachricht :-) Beim Wettbewerb "Erfolgreichster Hund THS" der Landesgruppe Rheinland hat Nico den 3. Platz belegt und Etienne den 4. Platz.

  



Neuen Link hinzugefügt: Hovawart vom Traumpfad



Februar:
Am 13. Februar haben wir Familie Detzner und die kleinen „H´s“ von St. Vith besucht. Sie sind jetzt schon sechs Wochen alt und halten alle ganz schön auf trab.

  
Etiennes Mutter Aliz mit 9,5 Jahren.

  
links: Harry & Hanna rechts: Henry
  
links: Hunter sucht noch ein zu Hause! rechts: Hokky & Hanna


In der Nacht vom 06. auf den 07. Februar hat es geschneit……..





Januar:
Am 27. Januar hat die Ortsgruppe Köln wieder ihre Nachtübung ausgerichtet. Natürlich waren auch wieder einige Mitglieder der Ortsgruppe Alsdorf dabei. Auf diesem Weg danke ich der OG Köln für den super schönen, lustigen Abend. Es hat wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht, dabei zu sein und so viele nette Leute zu treffen. Ein besonderes Lob für die tolle Organisation an die ganze OG und an Monika für deine grandiosen Spieleinfälle. 2009 werden wir sicher wieder dabei sein.






Am 01.01.07 sind im Boxerzwinger von „St. Vith“ 4/1 Welpen geboren.

www.von-sankt-vith.de


zurück